Über uns

Die Moda Made in Italy ist die zweitgrößte Schuhfachmesse in Deutschland. Bereits seit 1993 findet sie im MOC Veranstaltungscenter im Norden Münchens statt und eröffnet für Schuhhersteller aus Italien und anderen europäischen Ländern wichtige Geschäftschancen. Denn dort ordert der hochrangige Mode- und Schuhfachhandel aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem nördlichen Europa traditionell die schönsten und meist verkauften Schuh- und Taschenmodelle und Kollektions-Highlights der Saison. Veranstalter ist ASSOCALZATURIFICI, die Vereinigung der italienischen Schuhhersteller aus Mailand.

Jedes Jahr zur Moda Made in Italy öffnen an allen drei Messetagen auch die rund 100 permanenten Mieter des Ordercenters mit rund 230 Marken ihre Showrooms für die Fachbesucher.


Die Moda Made in Italy im Überblick
  • Ausstellungsfläche: 10.000 Quadratmeter

  • Aussteller: Über 150 namhafte Austeller aus Italien und anderen europäischen Ländern mit 300 Kollektionen

  • Besucher: über 3000 Fachbesucher pro Jahr aus Deutschland, Österreich, Schweiz und dem nördlichen Europa

  • Veranstaltungszeiten: zweimal jährlich: im Frühjahr Ausblick auf die kommende Herbst/Winter-Kollektion, im Herbst Ausblick auf die kommende Frühjahr/Sommer-Kollektion


 
Ordermesse für
Schuhe & Accessoires 
 

Ort:
MOC
Lilienthalallee 40
80939 München
 

Veranstaltungstermin:
30. Sept. - 2. Oct. 2018
  

Webseite:
www.assocalzaturifici.it
 
 
Kontakte:
info@modamadeinitaly.eu
Tel. +39 02 438291
 


MOC